Wie Sie ein neues Analysetool schnell einsetzen können

April 28, 2022 Piano Team

Die Datenschutzbehörden in Österreich und Frankreich haben kürzlich in Frage gestellt, ob Google Analytics mit der DSGVO vereinbar ist. Infolgedessen haben Unternehmen begonnen, nach alternativen Lösungen zu suchen, die es ihnen ermöglichen, die Vorschriften einzuhalten, ohne die Datenqualität oder die Analysefähigkeit zu beeinträchtigen. In diesem Webinar vermitteln wir Ihnen die Tipps und Tricks, die Sie benötigen, um eine neue digitale Analyselösung schnell und effizient zu implementieren.

Der Datenschutz steht vor großen Veränderungen. Angesichts der jüngsten Entscheidungen der österreichischen und französischen Datenschutzbehörden wissen wir, dass viele Unternehmen händeringend nach einem neuen, DSGVO-konformen Analytik-Anbieter suchen.

Es ist schwer, eine so wichtige Entscheidung, bei der viel auf dem Spiel steht, schnell zu treffen. Wir möchten es Ihnen einfacher machen, eine alternative Webanalyse zu finden und einzuführen.

Speaker: Nicolas Hinternesch, Senior Solutions Engineer, Piano

Previous Video
Piano Lessons: Winning Tactics to Help You Retain More Subscribers
Piano Lessons: Winning Tactics to Help You Retain More Subscribers

Growing your subscription business doesn’t stop at customer acquisition. You also need to keep subscribers ...

Next Video
CNIL & DSB decisions about Google Analytics: Key learnings and how to prepare for the future.
CNIL & DSB decisions about Google Analytics: Key learnings and how to prepare for the future.

Following the recent decisions that the ongoing use of Google Analytics violates the GDPR, Piano hosted a w...